Halbtageswanderung am 10.10.2020 auf dem Bergbaurundweg Bochum-Süd

Treffpunkt:   Am Bergbaumuseum zur Bildung von Fahrgemeinschaften
    9:00 Uhr Abfahrt
    9:20 Uhr beim Restaurant See Nami.
     
Navi-Adresse:   Hevenerstr.309, 44801 Bochum
     
Wanderstrecke:   16 km - ca. 4 ½ Stunden –
    Überwiegend Feld- und Waldwege, flaches Gelände mit leichten Steigungen.
     
   
Den durch die Stadtteile Querenburg und Stiepel verlaufenden "Bergbaurundweg Bochum-Süd"  habe ich an einigen Stellen etwas abgeändert.
 
Die Wanderung beginnt im Lottental nahe der ehemaligen Zeche Klosterbusch1 und führt zunächst über den Kalwes und oberhalb des NSG "Königsbüscher Wäldchen" zum Ölbachtal und dem Haus Heven.  
Danach geht es durch das Laerholz zum Uni-Center und dann mitten durch die Ruhr-Universität. Südlich der RUB besichtigen wir den sehenswerten Botanischen Garten.
Vom Lottental durchwandern wir nun die Osthälfte von Stiepel, erst unterhalb des Kemnader Sees - u.a. passieren wir einen Teil der ehemaligen Zeche Gibraltar - später auch oberhalb.
 
Dort werden wir voraussichtlich zwischen 14:00 und 14:30 Uhr beim Restaurant See Nami eintreffen (falls wir es um 14 Uhr erreichen, gibt es evtl. noch das Mittags-Buffet, ansonsten die Gerichte der Speisekarte).
 
     
    Wanderführung: Jürgen Dudda  (0157-71915455)
     

 
 
 
P1000757
Im Botanischen Garten
 
P1000763
Im Lottental
 
P1000768
Steinbruch der Zeche Klosterbusch
 
 
1) Der Steinbruch der Zeche Klosterbusch ist leider nicht ohne weiteres zugänglich, allerdings gibt es hierzu eine interessante Videosequenz

Tageswanderung am 18.10.20 führt zur Halde Haniel nach Bottrop.

Die Tageswanderung am Sonntag, dem 18.Oktober führt zur Halde Haniel nach Bottrop.
Hier gibt es nicht nur ein paar Höhenpunkte (für die Bergwertung), sondern auch ein paar Höhepunkte (Bergbau-Kreuzgang mit Papstaltar, Kunstinstallation, Haldenoper im Amphitheater).
 
Es geht dann durch die Bottroper Wälder zum Schluss ins Cafe nach Bottrop.
 
Die Wanderung ist ca. 21 km lang.
Da die Wanderung eine reine Streckenwanderung ist, empfiehlt sich die Anreise per Bahn.
 
Anmelden könnt ihr euch bei mir per
  • E-Mail:             Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Tel. oder SMS: 0177/448 2535
Die Anreise geht über Oberhausen-Holten.
Selbst wenn die Bahnbrücke über der A40 in Mülheim im Oktober noch gesperrt sein sollte, ist dies kein Problem, denn dann fahren wir eben über Gelsenkirchen dort hin. Das dauert nicht allzu viel länger.
 
Viele Grüße
    Harald

 

 
 

Tageswanderung am 27.09.2020 Pfade-Festival der Wanderlust hoch über dem Lennetal

Hallo willige Wanderer,
da uns die letzte Wanderung auf breiten kommunikativen Wanderwegen durchs Siegerland geführt hat, dachten wir uns, dass ein Pfade-Festival der Wanderlust uns eine nette Abwechslung bringen würde.
 
Auf der Suche haben wir eine schicke, allerdings auch anstrengende Wanderung im Rheinischen Schiefergebirge bei Iserlohn-Letmathe entdeckt.
 
Die Wanderung umfasst ca. 700 hm bei 15 km Strecke mit sehr knackigen Aufstiegen mit schotterigen und stark verwurzelten Pfaden. Ein gewisses Maß an Trittsicherheit und Schwindelfreiheit ist von Vorteil.
 
Eine Einkehr ist nicht geplant, deshalb nehmt bitte genug Proviant mit.
 
Wanderstöcke und Stirnlampe sind von Vorteil. Wie immer ist die selbstständige Ausstattung der mit der Witterung angepassten Kleidung und profilierte Sohlen Voraussetzung.
 
Interessierte Wanderer melden sich bitte geschwind bei unseren Wanderleiter Lars Kohut bis zum 25.09.2020 an. Mit der Bestätigung der Teilnahme wird der Treffpunkt bekannt gegeben (gegen 9:30 Uhr).
  
Rückkehrzeit nach Bochum wird gegen 16 Uhr sein.
Max. Teilnehmerzahl ca. 12.
 
 
Mit freundlichen Grüßen
Lars Kohut
DAV-Wanderleiter für die Sektion Bochum
 
T  +49 (0)2327-9954515
M +49 (0)151-70863852
  
 
Lenneschleife bei Nachroth IMG 6490
Lenneschleife bei Nachroth
 
Heidelandschaft IMG 6485
Heidelandschaft

Tageswanderung am 20.09.2020 vom Essener Stadtwald bis in die Hattinger Innenstadt

Liebe WanderfreundInnen,
 
Am 3. Sonntag im September wandern wir vom Essener Stadtwald in den Essener Süden und südlich von Dahlhausen bis in die Hattinger Innenstadt, wo wir in einem großen Café hoffentlich Corona-sicher noch zusammensitzen können (wie sicher dies ist, müssen wir kurzfristig entscheiden).
 
Wir starten am Sonntag, 20.09. nach 9:00 Uhr mit einer Bahnfahrt nach Essen-Stadtwald.
 
Zurück geht es nachmittags mit der Straßenbahn 308 oder dem Bus 350.
Letztendlich entscheidet natürlich jedeR für sich selbst.
 
Wer Interesse an einer Teilnahme hat, melde sich bitte per E-Mail bei mir: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .
Ich werde den ersten 9 Angemeldeten Ort und Zeit für die Wanderung mitteilen.
 
Viele Grüße
Holger Rüsberg

Halbtageswanderung am 12.09.2020 Rund um Haßlinghausen

Liebe Wanderfreundinnen, liebe Wanderfreunde,
Haßlinghausen ist ein Stadtteil von Sprockhövel und liegt auf der Grenze Ruhrgebiet / Bergisches Land zwischen Bochum und Wuppertal. Sehr hügelig, landschaftlich reizvoll und sehr ländlich geprägt nennt manch einer die Region "die grüne Lunge es Ruhrgebietes" !
 
Der "Rund um Haßlinghausen" -Weg hat ca. 15 km, und führt sehr abwechslungsreich durch Wald, entlang Wiesen und Feldern und durch Ortschaft. Ein Stückchen A1 / A43 begeitet uns (leider) auch dabei. Es sind ca. 350 Höhenmeter zu bewältigen.
 
Ausgangspunkt ist um 10 Uhr der Busbahnhof Haßlinghausen. Dazu gibt es für die Öffi-FahrerInnen den Bus SB37 um 9.02 h ab Busbahnhof Bochum, der ist um 9.54 h in Haßlinghausen. Für die AutofahrerInnen und fürs Navi: Rathausplatz 4, 45549 Sprockhövel. (Rathaus, direkt neben dem Busbahnhof). Hier gibt es auch genügend Parkplätze.
 
Abschließende Einkehr - wer möchte - in die Eisdiele oder Pizzeria ist möglich, beides ist 5 bis 10 Minuten fußläufig vom Busbahnhof bzw. Parkplatz entfernt. Vorbestellt habe ich da aber nichts.
.
Da die Teilnahme auf 10 Personen inkl. mir begrenzt ist (Corona gibt das so vor), bitte ich euch um Anmeldung unter meiner Handy Nr. 0170 8162811
.
 
Herzlichen Gruß
 
Alexandra Stretz
Martin Hennerkes
 

Unterkategorien

  • TW
  • SW

    Wanderung der Senioren und Señoritas