Gemeinsam für Nepal am 15.11.2016

Die Firma Yeah AG, die ihren Hauptsitz in Bruchköbel (Main-Kinzig-Kreis) hat, ist einer der Partner des "Deutschen Alpenverein Recklinghausen". Besser bekannt ist die Verkaufsmarke McTREK Outdoor Sports, unter der dieser Fachhändler vor allen Dingen Funktionskleidung und Ausrüstung für den Outdoor-Sport anbietet.
Mit der McTREK-Filiale aus Datteln führt der DAV Recklinghausen erstmalig eine gemeinsame Vortragsveranstaltung durch und hat dazu den Bergsteiger und Trekker Jürgen Mitter aus Bad Camberg eingeladen.

Jürgen Mitter ist 54 Jahre alt und arbeitet bei der Stadtverwaltung Bad Camberg im Landkreis Limburg-Weilburg, 30 km nördlich von Wiesbaden. Erst spät ist er auf das Reiseziel „Nepal“ gestoßen (2005), seit diesem Zeitpunkt lässt es ihn aber nicht mehr los.
Jürgen Mitter stellt in seinem Multimediavortrag eine Reise in das Makalu-Gebiet vor, das er im April 2016 gemeinsam mit einer kleinen Trekkinggruppe besucht hat. Eindrucksvolle Bilder von Landschaft, Natur und Kultur der dort lebenden Menschen und wertvolle Tipps rund um das Reiseziel Nepal runden den Abend zu einem Event für alle Trekkingfans ab.
In entspannter Atmosphäre kann man auf einer Großbildleinwand in einer Mischung aus kurzen Videos- und Tonsequenzen, Grafiken und vielen Bildern in Full-HD-Qualität an den Erlebnissen der Reise teilhaben.

Als Campingtour durchgeführt, erlebt die kleine Trekkinggruppe um Jürgen Mitter Nepal mit all seinen faszinierenden Details näher und intensiver denn sonst. Daher wird auch diese Reise nicht nur wegen der Erlebnisse während des Campings an ungewohnten Orten in ungewohnten Höhen, sondern auch wegen des Wissens, dass solche Reisen keine Selbstverständlichkeiten sind, sicher noch lange in Erinnerung bleiben.
Zu diesen Erlebnissen laden DAV Recklinghausen und McTREK alle Interessierten recht herzlich ein.

Gerhard Schiweck
Referent für Presse- u. Öffentlichkeitsarbeit
2. Vorsitzender DAV Recklinghausen
 
 
Das Plakat als pdf-Datei