Versicherungsschutz

Jedes Mitglied genießt über die DAV-Mitgliedschaft Versicherungsschutz bei Unfällen während der Ausübung alpinistischer Aktivitäten (incl. Skilauf, Langlauf, Snowboard) im Rahmen des Alpinen Sicherheits Service ASS.

 

Der Versicherungsschutz umfasst:

  • Such- Bergungs- und Rettungskosten

  • Unfallbedingte Heilkosten

  • 24-Stunden Notrufzentrale +49 (0)89 30 65 70 91 bei Bergnot oder Unfällen

  • Unfallversicherungsschutz bei Tod oder Invalidität

  • Sporthaftpflichtversicherung

 
Die genauen Versicherungsbedingungen sowie Formulare zur Unfall- bzw. Schadensanzeige finden Sie hier.

 

Weitere ausführliche Informationen zu

  • Reiserücktritts- und Reiseabbruch-Versicherung

  • Auslandsreisekrankenversicherung für DAV-Mitglieder AKV

  • Reise-, Sport- und Freizeitschutz RSF

  • Reisegepäckversicherung für Hüttengäste

 Expeditionsversicherung

 
sind zu finden auf der Homepage des DAV-Hauptverbandes unter