Tagesrundwanderung der Fotogenität am 31.03.2019

Hallo liebe Wanderfreunde,
diese Wanderung wird uns wunderschöne Motive für unsere Wanderalben bieten.
 
Prächtige Doppelfachwerkkotten, unterschlächtige Mühlräder, aufregende Stauwehre, vergessene Industriedenkmäler (klein), mystische Grotten, neuzeitliche Schwerlastverkehrsbrücken, kultivierte Flussinseln, anarchische Flussinseln, Burgen aus vergangenen Zeiten, in die Jahre gekommene Stromschnellen, matschige Felder, angehäufte Motten, geologische Gesteinsverwerfungen, viel Wald, geschwämmte Auen, bergisches Dorfidyll und ein Hundedenkmal werden sicherlich unsere brennenden Waden schnell vergessen lassen.
.
Strecke: 22 km bei 545 hm meist Wanderwege, selten alpine Pfade.
 
Treffpunkt:   8:45 Uhr (Sommerzeit) am Parkplatz des deutschen Bergbaumuseums
       oder 
    10 Uhr am Wanderparkplatz Wipperkotten in 42699 Solingen
    Fahrtroute 
.
Rückfahrt ist wetterabhängig zwischen 17:30 und 20 Uhr geplant.
 
Bitte bringt köstliche Wegzehrung, dem Wetter angepasste Kleidung und ein Lämpchen mit.
Falls das Wetter zu schlecht wird, wird eine Einkehr geplant.
 
Interessierte Wanderer melden sich bitte bis zum 30.03.2019 bei unseren Wanderleiter Lars Kohut an.;
Bitte gebt an, ob Ihr ein Auto zur Verfügung stellen könnt.
 
 
Mit freundlichen Grüßen
Lars Kohut
DAV-Wanderleiter für die Sektion Bochum
Josephinenstraße 67
44807 Bochum
 
T +49 (0)2327-9954515
F +49 (0)2327-9954516
M +49 (0)151-70863852
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!