Tageswanderung am 28.07.2019 Ahrtal alpin

  • Drucken
Diese anspruchsvolle  Wanderung richtet sich an alle, die gerne vor den diesjährigen Abenteuern in den Bergen sich etwas konditionell und mental vorbereiten wollen.
 
Die Rundwanderung im schicken Ahrtal enthält die beiden sehenswerten historischen Ortschaften Altenahr und Mayschoss, zwei Ruinen, Weinberge, Wald, das Ahrtal und zwei Felsgipfel. Einer der Felsgipfel, der Engelslei ist nur über einen Felsgrat zu erreichen. Hier ist ein hohes Maß an Trittsicherheit und Schwindelfreiheit laut Beschreibung vonnöten. Diese Schlüsselstelle kann im Zweifel umlaufen werden.
 
Für die knapp 19 km und 1070 hm auf und ab werden wir planmäßig mit Pausen ca. 9h benötigen.
 
Ausrüstung: Passendes Schuhwerk (Bergprofil mit Absatz), der Witterung angepasster Kleidung, köstliche Verpflegung.
 
Treffpunkt:   Der Parkplatz des Deutschen Bergbaumuseums um 6 Uhr morgens.
    oder um 8 Uhr am Bahnhof Altenahr.
  Die Rückkehrzeit wird gegen 21 Uhr sein.
     
Anreise:    Mit selbst organisierten PKW´s ca.140 km, 1h und 40 Minuten.
     
Teilnehmer:   Ca. 6 mutige Wanderer.
.
Die Wanderung ist unter alpenvereinactive zu finden: http://alpenvereinaktiv.com/s/BktFi
 
 
Interessierte Wanderer melden sich bitte rechtzeitig bei unserem Wanderleiter Lars Kohut an.
 
Mit freundlichen Grüßen
Lars Kohut
DAV-Wanderleiter für die Sektion Bochum
 
T  +49 (0)2327-9954515
M +49 (0)151-70863852
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!